Aktivitäten an unserer Schule

 

An unserer Schule finden im Schuljahr verschiedene Aktivitäten statt.  

 

Lauftag 

Wir veranstalten einmal pro Schuljahr einen Lauftag. Bei diesem Lauftag sucht jedes Kind Sponsoren, die das Kind mit einem Geldbetrag unterstützen. Wir laufen abwechselnd für ein Projekt für unsere Schule (z. B. Kletterturm, Ruheraum) und

ein karikatives Projekt (Sternenbrücke, Spende nach Japan).  

 

Fahrradprüfung

Die Fahrradprüfung findet in der dritten  Klasse statt – Verkehrserziehung in Theorie und Praxis. Die Schüler lernen Verkehrszeichen und Verkehrsregeln und gehen gut ausgerüstet in den Straßenverkehr. Erst dann dürfen unsere Schüler alleine mit dem Fahrrad zur Schule kommen.

 

Schul-Gottesdienst 

Der Schul-Gottesdienst findet zur Einschulung in der St. Katharinenkirche zu Neuenbrook statt und zum Erntedankfest feiern wir einen Gottesdienst in

unserer Schule. Zu Weihnachten lassen wir unseren letzten Schultag  in der St. Katharinenkirche in Neuenbrook ausklingen. Jede Klasse stellt sich musikalisch und  mit Gedichten vor. Die 4. Klasse verliest die Weihnachtsgeschichte.

 

Basteln/Backen

Zu Weihnachten findet unser Weihnachtsbasteln statt, damit unsere Schule zu Weihnachten festlich geschmückt ist. Auch die Weihnachtsbäckerei kommt nicht zu kurz. Jede Klasse nimmt sich einen Tag, um leckere Weihnachtskekse zu backen. 

 

Fasching / Kinderfest 

Unser Faschingsfest steht jedes Jahr unter einem anderen Motto und  ist ein buntes, lustiges und lautes Fest. Fröhlich verkleidet ziehen wir durch die Schule. In der Sporthalle wird getanzt. Bei unserem Kinderfest im Juni küren die jeweiligen Klassen ihren König und ihre Königin. Donnerstagsvormittag finden die Spiele statt und am Freitagnachmittag werden die Königspaare verkündet und Preise entgegengenommen. Danach geht es mit Musik durchs Dorf und anschließend geht bei Kaffee, Kuchen und Tanz das Fest zu Ende.

 

Bundesjugendspiele

Im Mai/Juni geben unsere Schüler und Schülerinnen ihr Bestes um Höchstleistungen bei den Bundesjugendspielen zu erreichen.  

 

Singen/Chor/Gitarren-AG

Bei Seniorenfeiern der Gemeinde, bei unserem Weihnachtsgottesdienst, bei der Einschulung und  bei der Verabschiedung der Viertklässler dürfen wir unser musikalisches Talent unter Beweis stellen. 

 

Fußball-AG

Seit einigen Jahren bieten wir nach Schulschluß eine Fußball-AG an. Sie findet

immer Mittwochs von 12.45 - 13.45 Uhr statt.   

 

Gesundes Frühstück

Einmal im Monat findet in jeder Klasse das gesunde Frühstück statt. Die Kinder bringen ausschließlich gesunde Leckereien mit zur Schule. Das gesunde Frühstück findet auch beim Kinderfest am Vormittag und beim Fasching statt. Dann wird ein großes Buffet aufgebaut und alle Schüler und Lehrer frühstücken gemeinsam.  

 

KiSi

Zusammen mit der Sportschule Titus - Unsere Kinder stark machen

 

Dienstags nach der Schule zusammen mit der Sportschule Titus von

13.30- 14.30 Uhr bei uns in der Sporthalle. 

 

KISI ist ein fortlaufendes Selbstbehauptungs- und Selbstverteidigungstraining für Kinder im Alter von 6 bis 13 Jahren. Die Sportschule Titus hat ein auf wissenschaftlichen Grundlagen basierendes modularisiertes Trainingskonzept entwickelt. Das Konzept verbindet die drei Bereiche Prävention, Selbstbehauptung und Techniken zur Selbstverteidigung.

In einer überschaubaren Gruppe trainieren die Kinder ihre Stimme, üben Mimik und Gestik. Sie lernen Gefahrensituationen einzuschätzen und ihnen präventiv entgegen zu wirken. Sie erfahren, dass sie sich gewaltfrei verteidigen können. Anhand typischer Konfliktsituationen lernen sie sich wirkungsvoll verbal zu behaupten. Sie lernen aber auch, sich im Notfall mit kindgerechten Tricks und Abwehrtechniken zu wehren.

  

 Therapeutisches Reiten
Dienstags nach dem Unterricht bieten wir für einige ausgewählte Kinder unter

der Leitung von Femke Dreher (Reitpädagogin) therapeutisches Reiten an. Dabei wird das Pferd präventiv zur motorischen und pädagogischen Förderung von Kindern eingesetzt. Auf diesem Wege möchten wir uns bei folgenden Sponsoren ganz herzlich bedanken. Durch Sie ist es möglich, dass unsere Kinder weiterhin

am therapeutischen Reiten teilnehmen können. Wir bedanken uns bei:

dem Schulverband Krempermarsch, Firma Zietz (Rethwisch) Pferdsportverband

S.-H. (Bevern), der Kreisvereinigung Ärzte Steinburg und der  Gemeinde Neuenbrook.  

 

 

 

 

 

 

 

 

117459